Datenschutzerklärung

Information zur Datenverarbeitung nach Art. 13 und Art. 14 DS-GVO

Im Rahmen der Bewerbung für die Kunstaktion »Kultur im Schaufenster« erhebt und verarbeitet die Initiative »Kultur im Schaufenster« personenbezogene Daten von Ihnen.

Da diese Vorgänge unter die Datenschutz-Grundverordnung der EU (DS-GVO) fallen, erhalten Sie hiermit die nach Art. 13 und Art. 14 DS-GVO für eine faire und transparente Verarbeitung notwendigen Informationen. Wir bitten Sie, diese Information zur Kenntnis zu nehmen.

Verantwortlicher
für die Datenverarbeitung
Hans-Peter Aurenz
Bismarckstraße 26/1
72622 Nürtingen
Telefon 07022 9900875
E-Mail: info@nuertingen.life
Verarbeitete personenbezogene DatenIm Rahmen der Bewerbung werden personenbezogene Daten verarbeitet, wie beispielsweise Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer
Zweck/e
der Datenverarbeitung
Die Daten werden verarbeitet, um Ihre Bewerbung für die Kunstaktion »Kultur im Schaufenster« bearbeiten zu können. Dies beinhaltet auch die Weitergabe Ihres Antrags und des eingereichten Videos bei Auswahl an die Stadt Nürtingen und die Nürtinger Zeitung.
Rechtsgrundlage
für die Datenverarbeitung
Die Daten werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) i. V. m. Abs. 3 DS- GVO und § 4 LDSG verarbeitet.
Dauer der DatenspeicherungIhre Daten werden nach der Erhebung so lange gespeichert, wie dies für die jeweilige Aufgabenerfüllung erforderlich ist, mindestens aber 2 Jahre.
Rechte der BetroffenenBetroffene haben folgende Rechte:
· Recht auf Auskunft über die Verarbeitung (Art. 15 DS-GVO)
· Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO)
· Recht auf Löschung („Vergessenwerden“, Art. 17 DS-GVO)
· Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)
· Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)
· Widerspruchsrecht (Art. 21 DS-GVO)
Beschwerderecht
bei der Aufsichtsbehörde
Sie können sich außerdem beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart, post-stelle@lfdi.bwl.de beschweren.
Bei freiwilliger Bereitstellung von Daten:
Folgen der Nichtbereitstellung
Sie haben keine Verpflichtung, die Daten bereitzustellen. Bei Nichtbereitstellung kann Ihre Bewerbung aber nicht bearbeitet werden.

Zurück zur Startseite