Kultur im Schaufenster

Kultur im Schaufenster

Solidarische Kunstaktion zur Unterstützung der Nürtinger Kulturlandschaft

Hier geht’s zum Veranstaltungskalender

Verpasst – Kein Problem…

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Nürtingen, der Nürtinger Zeitung und des Forums zukunftsfähiges Nürtingen.

Keine Veranstaltungen, keine Auftritte – keine Einnahmen. Die Coronakrise trifft die Künstler*Innen und Kulturschaffenden besonders hart. Und auch uns – den potentiellen Zuschauern – fehlen die Konzerte, Theaterbesuche, Lesungen und andere kulturellen Ereignisse in Nürtingen.

Wir rufen deshalb die außergewöhnliche Kunstaktion »Kultur im Schaufenster« ins Leben
– und erklären uns mit der lokalen freien Kulturszene solidarisch –

5 Wochen lang (vom 23.Mai bis 27. Juni 2020) bieten wir lokalen Kulturschaffenden eine Bühne, jeweils an einem Werktag, ihre »Kultur im Schaufenster« des Ladengeschäfts Obertor 3, im Zentrum der Nürtinger Innenstadt zu präsentieren.

Mit einem kurzen Video über ihre momentane Situation und ihre künstlerische Arbeit konnten sich hauptberufliche oder selbstständige Künstler*Innen bis zum 22. Mai 2020 bewerben.

Aus den eingehenden Videos werden, teilweise auch per Losentscheid, 30 Künstler*Innen ausgewählt. Sie präsentieren jeweils einen Tag lang ihre »Kultur im Schaufenster« und erhalten ein Solidaritäts-Honorar über 500 EUR.

Auch die Nürtinger Kleinkunstbühnen sind in einer schwierigen Lage. Im gesamten Zeitraum der Aktion präsentieren sie sich im Ladengeschäft und freuen sich auf Unterstützung, z. B. durch den Erwerb von Nürtinger Kulturtickets.